SELBSTBILDNIS

Nachträglich eine gerade Linie
gezeichnet durch
die Traurigkeit des Lebens

Tage an denen

Tage an denen
wir glücklich sein müssen
Was machen diese mit den Unglücklichen

Tage an denen
wir an das Leid erinnert werden
Was machen diese mit den heutigen Leidenden

Tage an denen
wir die Schönheit frönen
Was machen diese mit unserem Charakter

Tage an denen
wir die Wiedersprüche erkennen
Was machen diese uns zu Menschen

Mensch

Dein warmes Lächeln
verführt mich in die Liebe
zum Leben, welch Ironie
du lieber Tod

[Mensch] Der Nachtfalter

Mein freier Wille
ist es mein Leben
nach diesem Licht
zu richten.
Nein, warte:
eine neue Leselampe

 

Gewissheit

Alles kann man berechnen
Alles ist messbar und verständlich
Alles vorauszusagen

Nur wir Menschen
können es noch nicht

Vorstellungen

Auf diesem Bank, vor mir das Mosaik
eines Traumes dessen Melodie
ich in den Ohren habe

Und es ist mir als ob Woody Allen
gegenüber des Traumes
durch diesen Park spazieren geht

Ich höre die Melodie zu Ende
und beobachte wie sich
Andere ein Selbstbildnis
des Traumes verwirklichen

Ich gehe dem Bekannten nach
in der Hoffnung damit die
Realität zu treffen

Ach, wäre ich doch bloss
beim Träumen geblieben

Versprechen

Durchdacht, verliere ich die
Hoffnung an deine bessere Welt:
sie erschreckt mich

Der Mensch gleicht sich
der ihn stützende Technik an:
das Maschine gewordene Tier

Der Menschheitshirte

Deine Synapsen weisen uns
den Weg – denkst du dir
und machst aus Gedanken Weltbild

Du lenkst uns – wir wahllos
zusammen über die Kreuzung
und die Bestimmtheit deiner Entscheidung
ist dir Lebenserfüllung

Geschichtsbuch

Der Gefallene durch feindliche Schüsse wird
deinen Frieden nicht mehr erleben
sein Leben nun entkoppelt von der Geschichte

Die Luft die er atmete
war auch deine

Serendipità

Quelle piccole cose
l’insieme sembianza
di destino  

Quasi dimenticate
dal frutto maturo
del nostro amore

Non necessita più
di fondamenta così
instabili

 

 

(sorry an meine deutschsprachige Leser, ab und zu kommts auf Italienisch besser. Selten)